Kuddelmuddel

Ein Kuddelmuddel ist ein großes Durcheinander, alles ist ungeordnet, chaotisch und konfus, ein Käuel, ein Wust, ein Tohuwabohu.

Sprachlich stammt Kuddelmuddel vom niederdeutschen koddeln = unsauber, unsorgfältig und Modder = Schmutz, Schlamm, Morast ab.

Das Hamburger Kuddelmuddel ist eine Ansammlung der verschiedensten Informationen über die Stadt Hamburg, das reinste Sammelsurium sozusagen.