Große Freiheit

Von Hans Albers mit dem 1944 entstandenen Film „Große Freiheit Nr. 7“ berühmt gemacht, ist die Straße Teil der Amüsiermeile St. Paulis und eine Nebenstraße der Reeperbahn.
Hier befand sich auch der Starclub, in dem die Beatles ihre ersten Erfolge feierten.

Im 17. Jahrhundert, noch zu Altona gehörend, durften sich hier eingewanderte Handwerker ansiedeln und ihr Handwerk, sehr zum Ärger der Hamburger Konkurrenten, frei von Zunftbeschränkungen betreiben.

Verständlich, dass das als eine große Freiheit empfunden wurde.

nach oben |

webdesign: michael rabe, hamburg