Senat

Der Hamburger Senat ist die Landesregierung der Freien und Hansestadt Hamburg.

Bis 1860 war er ein „hochedler und hochweiser Rath“ dessen Mitglieder ausnahmslos Kaufleute waren – und Männer. Erst 1946 wurde mit Paula Karpinski von der SPD die erste Frau als Senatorin vereidigt.

Der Hamburger Senat wird gebildet aus den Senatoren und dem Ersten Bürgermeister der von der Hamburgischen Bürgerschaft gewählt wird und für das Land Hamburg die Funktion eines Ministerpräsidenten inne hat.

Der Senat wird vom Ersten Bürgermeister berufen und steht der Verwaltung vor. Er tagt im Rathaus, im Senatsgehege.

nach oben |

webdesign: michael rabe, hamburg