Senatsgehege

Das Senatsgehege ist kein Käfig für die Landesregierung der Freien und Hansestadt Hamburg sondern ein abgegrenzter Bereich im Rathaus, in dem der Hamburger Senat seiner Arbeit nachgeht.

Ein Senatsgehege gab es schon im Mittelalter und Gehege wird hier im Sinne von Einfriedung gebraucht und meint, dass niemand sich bewaffnet dem Rat der Stadt nähern durfte.

nach oben |

webdesign: michael rabe, hamburg